mercredi 26 septembre 2018
Football américain
 
Football américain - American Football geschichte - Article du : 16/11/2009

American Football / Rugby XI

 

Geschichte

In Princeton (New Jersey) 1867, und Studenten des Fußballs müde (Fußball "europäischen") und Gaming-Liga, beschlossen, die vollkommenste Sport schaffen mögliche Synergien zwischen den physischen und psychischen.

Diese Variante des Fußballs als Princeton Regeln bekannt. Das 6. November dieses Jahres findet das erste Spiel zwischen Princeton Rutger.

Aber es passt immer noch zwischen den Universitäten von Harvard und Yale, circa 1875, dieses Spiel näher als die, die wir heute kennen.

1876 sah die Schaffung der Intercollegiate FootballAssociation, die die strukturellen Regeln verbessert (Einführung der Angriffslinie, das Durcheinander ...). Im Jahre 1879 ist eine der großen Besonderheiten des American Football sein Aussehen: der Block (Obstruktion Gegner nicht mit dem Ball). Ab 1880 wird Fußball genauere Strukturen mit Walter Camp geben, war einer der Spieler von der Harvard im Jahre 1876. Der Quarterback (Quarterback) macht seinem Eintritt als auch die elf Spieler auf jeder Seite. Im Jahre 1882, versucht das System (Abschreibungen) und Höfen zu gewinnen ist geboren. Im Jahr 1883 die Kennzeichnung Punktesystem eingeführt und im selben Jahr den American Football ist kodifiziert. Im Jahre 1902 die Gründung der klassischen Finale WM-Universität: die "Rose Bowl (Pasadena, Kalifornien). Das Jahr 1912 markiert einen Wendepunkt. Dimensionen des Landes übergeben 130 bis 120 Meter. Ein vierter Versuch (unten) wird hinzugefügt, um zehn Meter zu machen. Im Jahre 1920 wurde die American Professional Football Association gegründet. Von Jim Thorpe, Stern des Jahres 1913 unter dem Vorsitz, wurde sie 1922 in der National Football League (NFL). Der erste Großauftrag des jungen NFL ist von dem berühmten Harnold "Red" Great erhalten 50.000 US-Dollar von den Chicago Bears für eine Promotion-Tour für elf Tage unterzeichnet. Es ist bereits weit unterhalb der $ 500 First Honorar, wahrgenommen durch einige Heffelfinger im Jahre 1892. Aber in der NFL war 1950 in die Sphären der Hochfinanz geworfen. Im selben Jahr verbrachte sie ihren ersten Vertrag mit dem TV. Auf diese Weise ist der Fußball die Sportart Nr. 1 in den Vereinigten Staaten. Die NFL wird zu einem pulsierenden Geschäfts-und beneidet. So im Jahre 1960 ist die American Football League (AFL) gebildet. Stärkung zu big shot Promis Universität zog die Bündel von Geldscheinen, nimmt sie schnell wichtige Dimensionen. Aber die Konkurrenz-Ligen stehen vor dem Konkurs, wenn keine Einigung gefunden wird.

Die NFL auch gelungen, eine Fusion zu verhandeln: 1967, entspricht der NFL-Champion der AFL-Champion. Also die Super Bowl, das große Finale professioneller US-amerikanischer geboren wurde. Dieses Spiel zwischen den Packers in Green Bays Kansas City Chiefs Superbowl heißt 1. Einigkeit macht stark.

Die moderne NFL ist geboren.

Geschichte des Fußballs in Frankreich

1980: Die Fußball-Einzug in Frankreich durch die Initiative der Sportlehrer: Lawrence Plegelatte, ehemaliger Junior-Rugby-und Judo-Lehrer, der den Sport entdeckt, während einer Reise nach Denver Colorado in 1980. Schwärmte er nach Frankreich zurückgekehrt und mit 24 Einrichtungen ... Die ersten Trainingseinheiten waren mit einer Gruppe von Freunden am Pershing-Stadion in Vincennes statt. Nach und nach das Team erweitert, Laurent Plegelatte Form der Spieler und schuf das erste American Football Club Französisch: Paris Spartacus. Neue Klubs erscheinen dann, als die Meteore von Nogent, die Blue Angels von Montreuil, der Dornhai La Malmaison.

Im Jahr 1985 hat der Rausch der American Football der Provinz gewonnen und 37 Vereine sind, die FFFA 1022 mit redundanten angeschlossen. 10 Clubs sind Goldenen Helm zu Helm und 16 Silber registriert. 17 Vereine die Teilnahme an der 2. Weltmeisterschaft in Frankreich und 10 in der ersten FIFA-Midi. Die Französisch Federation of American Football war geboren May 6, 1985. Im Jahr 1993 erkennt das Ministerium für Jugend und Sport der Fußball als Sport der High Level.

Auf der Generalversammlung im Dezember 1999 hat die Französisch Federation of American Football beschlossen, seinen Namen in "Rugby XI erweitern.

13 000 redundant - 66 Clubs

Französisch-Teams:

In Paris:                                

- Die Molosser Asnières       

- Meteora Fontenay-sous-Bois

- Die Templer Elancourt

- Die Voltigeurs Soisy-sur-Ecole

- Die vier Musketiere Plessis

- Die Blitze von La Courneuve

Durch die Provinz

- Die Argonauten von Aix-en-Provence

- Orks Châteauroux                  

- The Iron Mask de Cannes                 

- The Black Panthers Thonon.

- Die Spartaner von Amiens

- Kometen Toulouse

Im Jahr 2007 hat Französisch Fußball 6500 US-und 200 lizenzierte Clubs.

Prinzipien und Regeln 

Prinzip

 

American Football ist ein Spiel der "win-Boden". Ziel ist es, den Ball in den Bring-in Ziel.

Jedes Team besteht aus einer Formation von Angriff und Verteidigung Ausbildung von 11 Spielern je.

Das angreifende Team muss den Ball in den Bereich Fortschritt in der Ziel-Gegner (Ende Zone) zu kennzeichnen und die Verteidigung Team muss diese Progression zu verhindern.

Es hat mehrere Versuche, um mindestens 10 Yards (9,10 Meter) wachsen, wird dieser Abstand auf dem Boden durch weiße Linien markiert. Die gegnerische Mannschaft (die "Verteidigung" ist auch aus 11 Spielern besteht) müssen versuchen, ihn zu stoppen, die Taste Ballträger zu sein Angriff wieder.

Eine der wesentlichen Grundlagen des Fussballs liegt in der Tatsache, dass die Mitspieler des Ballträger und schützen können, fördert das Wachstum durch die Blockierung der Spieler der gegnerischen Mannschaft. So, mehr als jede andere Mannschaftssportart zu erhalten, die Rolle Spieler angreifen nicht tragen den Ball, der den Weg in die feindlichen Linien für die Ballträger zu öffnen und die Beschichtungs-gegen einen möglichen, von größter Wichtigkeit zu schützen.

Spieler angreifen kann behindern den Fortschritt ihrer Gegner durch Percussion und Blöcke mit den Schultern, Unterarme, Hände zwischen den Schultern und Hüften gemacht.

Verbotene: Krampfanfälle, der Hauptstadt der Verteidiger, Stempel-, Ellenbogen-, Knie-, Kopf-und Blockierung im Rücken sind vollständig verboten und streng bestraft.

Es sind in der Regel 5 bis 7 Schiedsrichter auf dem Spielplatz können ihre Jacke zu erkennen schwarz-weiß gestreiften. Der Hauptschiedsrichter (Schiedsrichter) hat immer eine weiße Kappe. Sie sind für die Einhaltung und das ordnungsgemäße Funktionieren der Partei durch die Meldung von Fehlern durch weiße Fahnen verantwortlich.

Feld

Es ist auf 100 Meter (91,50 m) Bereiche, in Ziel-und das breite Spektrum von 53,3 m (48,8 m). Ein Quer-weiße Linie gezogen wird alle 5 Meter (4,57 m). Die Bereiche, in-Ziel, 10 Meter breit (9,15 m), werden durch die Beiträge überwacht (auf Bestellung), die in der unteren Zeile befindet (7,12 m, Höhe 3 m) sind.

In Europa kann das Spiel Fußball oder Rugby-Standard Platz (100 m zwischen den Polen).

Der Ballon

Es sieht aus wie Rugby. Der Ball ist aus Leder und wiegt 400 Gramm. Es hat zwei weißen Streifen, damit es sichtbar.

Equipment

Die beeindruckende Beteiligung von Spielern ist auch Gegenstand einer sehr strengen Regelung. Seine Aufgabe ist es nur Beschützer, und es muss andere Gegenstände, die den Gegner zu verletzen enthalten. Sind erforderlich: Helm, Mundschutz schützt, Schulter-, Hüft-Schutz, Knie und Oberschenkel, Steißbein und Schuh Spikes. Optional: Schutz des Ellbogens.

1976: Das Jahr des Verbots zu blockieren, den Gegner auf dem Helm. Seitdem sind schwere Unfälle gesunken ..

Die Anzahl der Spieler

Die maximale Zahl der potenziellen Akteure ist nicht begrenzt. Ein Team besteht aus ca.. 45 Spieler (die 11 Spieler, die auf dem Boden sind zu wählen) in drei Gruppen eingeteilt. Sie spezialisieren sich entweder in Angriff oder Verteidigung, oder eine besondere Ausbildung (kicking eine Strafe und die Abfertigung, etc.).

Die Nummerierung der Spieler ist wie folgt:

1 bis 19: Quarterbacks und Kicker.

20 bis 49: Running Backs und Defensive.

50 bis 59: Linebacker und Zentren.

60 bis 79: Spieler des Innern Offensive Line (linemen).

80 bis 89: Empfänger.

90 bis 99: Defensive Linemen.

Replacements nicht zahlenmäßig beschränkt werden, sind erlaubt, sobald das Spiel zwischen zwei Phasen des Spiels entschieden wird,

Ein Spieler Platzverweis von Schiedsrichter kann durch eine andere ersetzt werden, aber auf keinen Fall wieder das Feld, um am Spiel teilnehmen

Die Dauer des Spiels

Ein Treffen ist in vier Viertel-Zeit von 15 Minuten (tatsächliche Zeit), mit einem halb von 20 Minuten zwischen dem zweiten und dritten Quartal aufgeteilt. Zwischen dem ersten und zweiten Quartal und zwischen dem dritten und vierten Quartal, so endet die Teams ändern, ohne die Situation des Spiels geändert wird (z. B. des Spiels liegt auf der Linie 20 Meter von der Verteidigung, erweitert sie die gleiche Position auf der Linie für die 20 Meter gegen sie.) 3 Timeouts pro halbe erlaubt ist. Ausfallzeiten und Unterbrechungen des Spiels zählt nicht. Ein durchschnittlicher Spiel dauert 2 Stunden und 45 Minuten.

Die wichtigsten Regeln

Technische Aspekte

American Football ist in Frankreich nach den Regeln des "College-Football gespielt.

Marke

(Ziele sind die gleichen wie im Rugby)

Es gibt drei Möglichkeiten, um Punkte zu sammeln:

- Umzug / test (Landung): 6 Punkte

- Transformation in der Hand: 2 Punkte.

- Transformation Fuß: 1 Punkt

- Kick Präzision Ziel (Field Goal): 3 Punkte

- Moved Security (Sicherheit) oder in Angriff genommen werden seine in-Ziel für einen Spieler der angreifenden Mannschaft mit dem Ball: 2 Punkte.

Der Angriff

Die Regel muss die angreifende Mannschaft mindestens 7 Spieler auf der Linie Position ins Spiel gebracht hat (der Angriffslinie).

Nur Spieler, die am Ende der Zeile platziert ins Spiel gebracht (so genannte endet) oder hinter mindestens 1 m von dieser Linie positioniert sind, Anspruch auf einen Pass zuvor.

Die Regel besagt, dass Spieler müssen unbeweglich ein Angriff Sekunden vor der vollständigen Umsetzung der tatsächlichen Ball spielen.

Nur kann ein Angreifer in Bewegung zu sein, bevor sie ins Spiel nur unter der Bedingung, dass sein Kurs ist parallel oder hinter der Linie setzen in.

2 Millionen Praktizierenden in den Vereinigten Staaten.

Abwehr

Verteidiger positioniert werden können oder verschieben, da sie für richtig halten. Die einzige Anforderung an ihnen auferlegten ist nicht auf die Linie ins Spiel, bevor die eigentliche den Ball zu überqueren.

Engagement: Kick-off

Ein Kick Engagement ist zu Beginn des 1. und 3. Viertel der Zeit, die seit den 30-Yard-Linie.

Dies kann nicht rauswerfen direkt in Berührung, unter Androhung von Strafe.

Wir beginnen den Kick des Engagements mit einem Rückgang von 5 Meter Kicker des Teams.

Der Ball muss dann an mindestens 10 Meter einbezogen werden

Das Spiel

Nach dem Kick für den Einsatz, die Verteidigung Team, der den Ball gefangen an einem bestimmten Standort, braucht sehr viel von Land und wird von der angreifenden Mannschaft ersetzt Ballbesitz und beginnt das Spiel an der Stelle oder der Ball gefangen wurde.

Die angreifende Mannschaft darf den Ball 10 Yards (9,15 m mindestens) in 4 erforderlich (nach unten) maximal, den Besitz zu behalten und weiter wachsen. Bei Ausfall oder wenn der Ball von der gegnerischen Verteidigung Team erholte sich nach einem lockeren Ball (Fumble), fing einen Pass, es gibt den Ball an das Team von Gegner angreifen und auf dem Übungsplatz Verteidigung brachte. Wenn eine Mannschaft Angriff nicht genügend Fortschritte erzielt in den ersten drei gebunden, es hat dann die Möglichkeit, während der 4. benötigt, um einen Kick zu erzeugen (punt). Aus dem gleichen Grund gibt es den Ball zu seinem Gegner.

Zwischen den einzelnen Licht, versammelt der Kapitän sein Team auf dem Feld zu einer Konferenz (Huddle). Diese kurze Auflistung von 25 Sekunden kann der Master mit taktischen Wahl sein Team zu kommunizieren. Gegenwärtig wird ein Französisch-Team hat in der Regel etwa dreißig "Spiele". In absoluten Zahlen beträgt die Zahl im Unendlichen.

Um voranzukommen, wird die angreifende Mannschaft vor allem Rennen mit dem Ball in der Hand und unterstützt. Ein einziger Pass ist nach vorheriger Licht erlaubt. Während der Rennen, ist es berechtigt, wie viele Pässe Rücken und Seiten wie nötig. Darüber hinaus kann es trat beschäftigen sich noch Tritte versetzt das Ziel (Feld Ziel).

Diese erhöht, was verwirrend erscheinen mag, sind tatsächlich sehr strikte Anwendung der Taktik und Spiele, die bisher entwickelt wurden und umfassend in der Ausbildung wiederholt.

American Football und Rugby

Wir vergleichen häufig American Football bis Rugby, weil sie das Konzept von Furnier-Aktien. Der große Unterschied ist, dass Rugby ist verboten, glätten den Boden ein Spieler im Besitz, während 10 American-Football-Spieler gewidmet, andere Spieler zu blockieren einen Pass zu vermeiden. Auch Rugby jeder kann den Ball berühren, während im American Football Spieler alle eine sehr spezielle Position zu spielen.

Sanktionen

American Football ist ein Spiel gewinnt Boden, Sanktionen, ausgedrückt in verlorenen Boden für die Vergehen des Teams.

Es sind Sanktionen in Höhe von 5, 10 und 15 Meter (in einigen Fällen die Ausweisung von Spielern angewendet wird).

Major Sanktionen:

- Abseits: 5 Meter (illegale Abfahrt eines Spielers, bevor der Ball im Spiel ist)

- Delay of Game: 5 Meter (Angriff nimmt mehr als 25 Sekunden gestartet, um den Ball)

- Illegale Bewegung eines Angreifers: 5 Meter

- Halten Sie ein Spieler durch das Trikot: 10 Meter.

- Block in den Rücken, illegal: 10 Meter.

- Verstopfung Pass für 15 Yards und den Verlust von Licht.

- Unsportliches Verhalten (Punsch, Beruf): 15 Meter bis zur Vertreibung des Teams und Spieler.

Die Hauptaufgabe der Verteidiger den Feind aufzuhalten, bedeutet Projektion der Boden der Ballträger durch einen Angriff zu nehmen.

Das Flag Football

Die Flagge ist eine Form des American Football, aber ohne Berührung und weniger restriktiv und offen für alle Altersgruppen, Männer und Frauen gleichermaßen.

Jeder Spieler hat eine "Fahne" oder Flagge hängt an der Hose, die hängen bleiben muss. Dies ist den Kontakt mit dem Gegner schwerer zu begrenzen. Die Ausrüstung ist günstiger.

Der Sport braucht die Mehrheit der Regeln des American Football.

Die wichtigsten Unterschiede sind:

- Es gibt keine Furnier: das Spiel endet, wenn wir die Flagge (Flag) des Bandes mit dem Ball entfernt.

- Teams bestehen aus 7 Spielern.

- Das Feld wird enger.

Derzeit gibt es zwanzig Teams der Flag Football in Frankreich von Jugendlichen im Alter von 10 bis 16 Jahre umfasst.

Die WM 2006 sah die Heiligkeit von Frankreich bei Männern (Spiel gegen Dänemark) und Frauen (gegen Japan).

 

Glossar

American Football, wie jeder Sport hat eine besondere Sprache für sich. Trotz der klingenden amerikanischen kann auf einfache Weise die Bedeutung der verwendeten Begriffe zu verstehen.

Attack (auf Englisch "Vergehen")-Einheit in Besitz. Es hat die Aufgabe, Fortschritte auf dem Weg zu halten embutir (gegnerische Torlinie).

Blitz: Druck aus der Defensive in den Angriff. Der Blitz war durch die Online-sekundäre (Linebacker) durchgeführt oder die Defensive Backs (cornerbacks und Sicherheiten). 

Clipping: Fehler gesichert illegal in den Rücken des Gegners. Dieser Fehler tritt meistens auf Kick-Offs, auf punts und Abhörmaßnahmen. 

Corner zurück (CB): Cornerback oder defensiv zurück, berechnet mit den Sensoren Passwort (2 Spieler) zu markieren.

Verteidigung: Unit Ball unentgeltlich zu stoppen das Fortschreiten der gegnerischen Mannschaft. 

Defensive Ende: Defensive End (2 Spieler).

Down: zu versuchen. Der Angriff auf vier aufeinander folgenden Abschreibungen (erste bis vierte) bis zehn Meter (9,14 m) zu bewegen. 

Tiefgang: Jahrestagung der Führer der NFL-Klubs. Es besteht die Auswahl der besten College-Spieler. 

End Zone: Bereich zehn Meter (9,14 m) an jedem Ende des Felds embutir entfernt.

Extra Point: ein Tritt in touch down-Verarbeitung (1 Punkt).

Feld Ziel: Präzisions-Kick mit drei Punkten (drop). Der Ball muss Pass zwischen den gegensätzlichen Pole.

Free Sicherheit: die Hälfte der Sicherheit. Zurück.

Full Back: Blocker, Läufer.

Fumble: Ball entgangen, erholt. 

Guard: Guard, 2 Spieler. 

Hand aus: direkte Lieferung der Ball zwischen den Quarterback und ausgeführt werden.

Head Coach: Der General, der läuft hundert Personen pro Team (env.65 Spieler in Uniform, 12 Busse, 30 Assistent Trainer, Ärzte, Physiotherapeuten, etc..).

Holding: Schuld. Holding einen Gegner mit den Händen. 

Huddle: kurze Sammlung Taktik machte 25 Sekunden auf dem Gebiet von zwei Teams aus jedem Spiel 

-Inside Linebacker: Innere defensive Vorhang (2 Spieler).

Interception: Änderung des Besitzes tritt auf, wenn ein Feldspieler fängt einen Spieler für die Offensive gehen soll. 

Störung: Die Störung trat auf, wenn eine defensive oder offensive Spieler stört potenziellen Empfänger. 

Kick off: Kickoff zu Beginn jeder Halbzeit und machte nach jedem Touchdown.

Linebacker: Die wichtigsten Spieler der Verteidigung. Es muss aufhören, gegen Rassen und durchdringen den feindlichen Linien. 

Line Richter: Linienrichter.

Lineman: Verteidiger Primary 

Mann, Mann: gegen den Pass verteidigen Zuordnung eines Verteidigers zu jedem potentiellen Empfänger.

Nase zu bewältigen: Defensiv-Blocker.

Offensive zu bewältigen: Blocker.

Outside Linebacker: außerhalb Linebacker oder defensiv Seitenvorhang (2 Spieler).

Pass Rush: aus defensiven Druck auf den Quarterback Situation in Passwort ein.

Pitch: kurzer Pass zurück, "Kennwort-Rugby." 

Punt: punt oder Kick-Clearance vor allem im vierten verwendet nieder, mit dem normalen Ergebnis ist eine Änderung des Besitzes. 

Quarterback: Quarterback. Spielmacher, organisiert und vertreibt das Spiel 

Revers: Do. Überraschung in die Hände der Quarterback den Ball an einen Spieler laufen in die entgegengesetzte Richtung. 

Rookie: Beginn des ersten Jahres. 

Running Back: Halbspieler, Läufer.

Sack: Bekämpfung der Quarterback, bevor er "loswerden" des Balles. 

Sicherheit: Die Sicherheit entsteht, wenn der Ballträger in seiner eigenen Endzone gelagert wird. Dies ist das letzte Bollwerk der Verteidigung 

Scrimmage: Zeile, in jeder Aktion beginnt. 

Split endet: Flügelspieler entfernt.

Starke Sicherheit: hinten Sicherheit.

Sweep: Do. Überlauf. 

Tackle: Blocker (2 Spieler). 

Tight End: Fänger und Blocker.

Time out: Stillstand als vom Schiedsrichter-Team. Jedes Team darf dreimal von 90 Sekunden aus dem ersten Halbzeit.

Touch down: das Äquivalent von Test-Rugby. Ein Touchdown tritt auf, wenn ein Spieler im Besitz der Ball die Torlinie überquert gegenüber.

Schiedsrichter: J. Nahkampf. 

Wide Receiver: Wide Receiver (2 Spieler).

Zone: Art der Verteidigung gegen den Pass auf einen Teil des Bodens und nicht einen bestimmten Spieler. 


Copyright Sportquick/Promedi

.,.

Résultats et Champions


Les pays titrés : 5 titres pour la Finlande, 3 pour l'Allemagne, 2 pour la Grande Bretagne et l'Italie, 1 pour la France et la Suède. Les pays finalistes : 9 finales pour la Finlande, 6 pour l'Allemagne, 5 pour l'Italie, 2 pour la Grande Bretagne, 2 pour l'Autriche, la France et la Suède. Copyright Sportquick/Promedi ...
Le Championnat d'Europe de football américain est une compétition continentale de football américain organisée par l'EFAF, mettant aux prises les sélections nationales européennes depuis 1983. La tenue de ces épreuves est irrégulière : 1 an, 2 ans ou 4 ans peuvent séparer deux éditions. La 14eme édition a eu lieu en juillet/août 2018 à Vantaa en Finlande. La France y a remporté son premier titre.             ...
Le Championnat d'Europe de football américain est une compétition continentale de football américain organisée par l'EFAF, mettant aux prises les sélections nationales européennes depuis 1983. La tenue de ces épreuves est irrégulière : 1 an, 2 ans ou 4 ans peuvent séparer deux éditions. La 14eme édition a eu lieu en juillet/août 2018 à Vantaa en Finlande. La France y a remporté son premier titre.             ...
Record de victoires - 6 par Pittsburgh (1975, 1976, 1979, 1980, 2006 et 2009) - 5 par Dallas (1972, 1978, 1993, 1994 et 1996) et San Francisco 49ers (1982, 1985, 1989, 1990 et 1995) et les New England Patriots (2002, 2004, 2005, 2015 et 2017) - 4  par les Green Bay Packers (1966, 1968,1997, 2011) et les New York Giants (1986, 1990, 2007 et 2012) Quatre clubs n'ont jamais atteint la finale : les Detroit Lions, les Cleveland Browns, les Houston Texans et les Jacksonville Jaguars. Nombre...
Longévité : Plus grand nombre de saisons jouées : 26 par George Blanda (de 1949 à 1958 et de 1960 à 1975). Plus grand nombre de saisons avec la même équipe : 20 par Jackie Slater (Los Angeles puis St. Louis Rams, de 1976 à 1995) et Darrell Green (Washington Redskins, de 1983 à 2002). Plus grand nombre de matchs joués : 382 par Morten Andersen (de 1982 à 2007). Plus grand nombre de matchs joués consécutivement : 352 par Jeff Feagles (de 1988 à 2010). Points marqués : Plus grand nombre de points...
Les Vainqueurs   2018 LII Philadelphia Eagles New England Patriots 41-33 Minnesota 2017 LI New England Patriots Atlanta Falcons 34-28 a.p. Texas 2016 L Denver Broncos Carolina Panthers 24-10 California 2015 XLIX New England Patriots Seattle Seahawks 28-24 Arizona 2014 XLVIII Seattle Seahawks Denver Broncos 43-8 New Jersey 2013 XLVII Baltimore Ravens San Francisco 49ers 34-31 New Orleans 2012 XLVI New York Giants New England Patriots...
Team Ville Stade (capacité) Palmarès Arizona Cardinals Phoenix, AZ University of Phoenix (63 400) Champion NFL (2x) : 1925, 1947 ; Champion NFC (1x) : 2008 Atlanta Falcons Atlanta, GA Georgia Dome (71 228) Champion NFC (2x) : 1998, 2016 Baltimore Ravens Baltimore, MD M&T Bank (68 915) Champion NFL (2x) : 2000, 2012 ; Champion AFC (2x) : 2000, 2012 Buffalo Bills Buffalo, NY Ralph Wilson (80 024) à Orchard Park, NY Champion ...
Année Super Bowl   MVP   Team   Position   1967 01 I Starr 1 Bart Starr Green Bay Packers QB01 Quarterback 1968 02 II Starr 2 Bart Starr (2) Green Bay Packers QB02 Quarterback 1969 03 III Namath Joe Namath New York Jets QB03 Quarterback 1970 04 IV Dawson Len Dawson Kansas City Chiefs QB04 Quarterback 1971 05 V Howley ...
  AFC Champions La N F L (National Football League) La National Football League est composée de deux conférences, l’American Football Conference (AFC) et la National Football Conference (NFC). Chacune de ces conférences est composée de 15 équipes dans la NFC et 16 équipes dans l’AFC. Chaque équipe dispute un championnat à l’intérieur de sa ligue. A la fin de la saison ont lieu les play-offs. Les vainqueurs des play-offs des deux conférences s’affrontent dep...
    La N F L (National Football League) La National Football League est composée de deux conférences, l’American Football Conference (AFC) et la National Football Conference (NFC). Chacune de ces conférences est composée de 15 équipes dans la NFC et 16 équipes dans l’AFC. Chaque équipe dispute un championnat à l’intérieur de sa ligue. A la fin de la saison ont lieu les play-offs. Les vainqueurs des play-offs des deux conférences s’affrontent depuis 1967 dan...

 

Photothèque SportQuick : 350.000 photos de sport à voir ici
 - didier dorival -  -  diverses - eric l honorey -